Wasserpflege


WASSERPFLEGE - CHLORFREI:

Um das Schwimmbadwasser klar und hygienisch unbedenklich zu erhalten, bedarf es einer gewissen Pflege. Diese wurde, abgesehen von pH-Regulierungsmitteln mit Chlorpräparaten erreicht. Seit einiger Zeit gibt es nun neue Substanzen, die im Wasser Aktiv-Sauerstoff abgeben und auch herrlich klares Wasser schaffen.

Art.20050 AQUABLANC A Chlorfrei 3 Liter, Algenvorbeugungsmittel

Aquablanc A hingegen ist ein völlig neues Agizid, das absolut schaumlos ist und sehr Wirkungsvoll agiert. AQUABLANC A ist nur alle 14 Tage anzuwenden.

Art.20051 AQUABLANC O2 Chlorfrei 6kg

Das Sauerstoffgranulat das mehr als 4% Sauerstoff enthält, kann die zuweilen als unangenehm empfundenen Chlorprodukte ersetzen. Es gibt keinen Chlorgeruch mehr, keine Chlorverbindungen können entstehen. Besonders wirkungsvoll und hautfreundlich wirkt.

Die Sauerstoff-Pflege erfordert nur wöchentliche Dosierung, sie kann auch durch die Rohstoffe, die eingesetzt werden, nicht billig sein. Während der Urlaubabwesenheit kann bedenkenlos mit Langzeitchlorpräparaten wie Beispiel mit Chlortabletten das Wasser klar und sauber gehalten werden. Nach Rückkehr nimmt man den Dosierschwimmer aus dem Wasser und kann mit Sauerstoffgranulat weiter dosieren. Sollte einmal durch Wettereinflüsse das Wasser leicht trübe werden, kann mit Chlorgranulat eine Hochchlorung vorgenommen werden. Das Chlor wird schnell verbraucht und man kann im Sauerstoff-Wasser wieder weiterschwimmen. Man muss erlebt haben, im Wasser eines klaren Bergsees zu schwimmen, und die Pflege mit Aquablanc will man nicht mehr missen.